+++     10.09.2021: Nächste Messen: Fabtech 13.-16. Sept, Chicago --- Blechexpo 26.-29. Okt, Stuttgart --- MWCS 1.-5. Dez, Shanghai

Skip to main content

Softwareversionen

Sie haben eine Software-Updatevereinbarung abgeschlossen?
Dann können Sie Ihre Maschinen-Software und Office-Software auf den nächst höheren Stand updaten.

  • Umfasst kostenlose Updates der Maschinen-Software
  • Umfasst kostenlose Updates der Office-Software
  • Version der Maschinensoftware und Office-Software müssen übereinstimmen
  • Für Updates zusätzlich erworbener Office-Lizenzen ist der Abschluss der Update-Pakete für die Folgelizenzen erforderlich
  • Online-Verbindung zum PC muss vorhanden sein

 

Was muss ich tun?
Bitte melden Sie sich bei RAS. Nach Überprüfung der Daten nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Wir benötigen folgende Angaben:

  • Adresse
  • Ansprechpartner mit Email und Telefon
  • Maschinennummer

Version 3.0.11.22223

  • Tippbetrieb verbessert
  • Biegestrategien erweitert

Version 3.0.10.21657

  • Polnische Sprache integriert
  • Veränderung der Nuttiefe eines Falzes implementiert
  • Veränderung der Nutbreite eines Falzes implementiert
  • Stepbiegen implementiert
  • Neue Werkzeugformen implementiert
  • Min. Länge von 600 mm eingebbar
  • Einführung von unterschiedlichen Freifahrgrenzen (MaY) implementiert
  • Biegestrategien erweitert
  • Eingabe eines Biegeradius für individuelle Schenkel ermöglicht
  • Neue Oberfläche implementiert
  • Zusätzliche Korrekturmöglichkeiten eines Falzes
  • Zusätzliche Korrekturmöglichkeiten zum Richten eines Falzes

Version 3.0.3.18455

  • Locheditor im Eingabebereich hinzugefügt
  • Neuer Oberwangen-Werkzeugsatz implementiert
  • Neuer Unterwangen-Werkzeugsatz implementiert
  • Neue Option implementiert, damit sich dünne und schmale Bleche nicht durchbiegen
  • Positioniersystem: Saugerberechnung bei Platinen mit Löcher verbessert
  • Biegeteile, größer als die max Maße der Maschine (L=3200 mm, B=700 mm) werden nicht mehr eingelesen
  • Umformungen im Biegeteil werden erkannt und dargestellt. Die Achsbewegungen berücksichtigen die Umformungen.
  • Tschechische Sprache integriert
  • Vertikale Position des Beladetisches als Parameter verfügbar
  • Stopperpaare von 3 auf 4 erhöht. Jedes Paar einzeln ansteuerbar.
  • Parameter für die Druckregelung der Ausrichtschieber implementiert
  • Automatische Anpassung des Biegeradius abhängig von der Blechdicke (1xs)