Skip to main content

RAS Maschinen für: Dach und Wandprofile

Neues Geschäftsfeld durch XXL-Center und Bendex

Auf ihrer Homepage berichtet die Schütze GmbH, dass sie in eine Spaltanlage und eine hochmoderne XXL-Center Schwenkbiegemaschine investiert hat. Dadurch sei es möglich, Kantteile schnell und wirtschaftlich herzustellen und zu liefern. Das Geheimnis des Erfolgs ist jedoch auch die Organisation im Hintergrund und die Bendex.professional Software. Erst die Kombination von Maschine und Software führte zu der erzielten Effizienz. Das Video zeigt das Langbiegezentrum RAS XXL-Center bei Fa. Schütze GmbH. Es ist mit einer Rollenschere ausgestattet und biegt zwei Dach- und Wandprofile zeitgleich.

Dachpfannenprofile biegen

Manfred Baldauf und seine Frau hatten das RAS XL-Center auf der Dach und Holz zum ersten Mal gesehen und sich gleich in die Maschine verliebt. Der Dachdecker und Spenglereibetrieb aus Doren in Vorarlberg arbeitet für den privaten Hausbau, öffentliche Bauherren und Bauträger. Besonders die ausgefallenen Fassaden haben es Manfred Baldauf angetan ... und mit dem RAS XL-Center lassen sich ebendiese Profile mit skurrilen Formen, Radien und Umschlägen hervorragend gestalten. Schon eingangs betont Manfred Baldauf, dass die Arbeit sein Hobby ist und daher neben wirtschaftlichem Erfolg auch Spaß machen muss.

Auf Geschwindigkeit getrimmt

2014 stand bei der Feilmeier AG die Beschaffung eines weiteren Langbiegezentrums mit Doppelbiegefunktion an. Also einer Maschine, die nach oben und unten biegen kann, ohne das Blech dabei wenden zu müssen. Ausschlaggebend für die Entscheidung, ein RAS XXL-Center zu kaufen, war vornehmlich die vollintegrierte Bendex-Software, die ein Kantteil automatisch programmiert. Firmeninhaber Ludwig Feilmeier hatte ganz klare Vorstellungen was er von einem neuer Doppelbieger erwarte. Durch den großen Freiraum vor den Wangen kann Feilmeier heute Profile liefern, die früher gar nicht oder nur mit sehr viel Mühe machbar waren.

Digital auf der Baustelle

Die Firma Stefan Bern ist Spezialist für Bedachung und Fassaden an anspruchsvollen Wohngebäuden. Mit einem Team von 30 Mitarbeitern fertigt das Unternehmen alle Metallteile in der Werkstatt. Die eigenen Facharbeiter verlegen und montieren die Profile an Großobjekten in der Region. Mit dem RAS XL-Center hat das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit beim Kanten deutlich gesteigert.

Jetzt auch 8-Meter lang ...

Die Schrag-Gruppe ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von Kantprofilen für den Industriebau. Um die selbst gesteckten Ziele wie Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Qualität dauerhaft erreichen zu können, setzt das Unternehmen mehrere XXL-Center Langbiegezentren mit der automatischen Bendex-Programmierung der Biegeteile ein. Bernd Wurmbach, Technischer Leiter der Schrag Kantprofile GmbH, vergleicht: "Wenn wir ein 0,75 mm Blech in 5 Meter Länge mit sechs bis sieben Kantungen biegen, ist das XXL-Center sicher um 50% schneller als unsere anderen Biegemaschinen." 

Rolladenkästen mit Doppelfalz

Das Video zeigt, wie das RAS XL-Center einen Rolladenkasten aus dem Spenglerbereich automatisch programmiert und biegt. Die Besonderheit dabei: Zur Versteifung der Außenkante biegt das XL-Center zunächst einen Umschlag und anschließend über Doppelblech.

Eingesetzte Maschine: XL-Center

Von YouTube zum Biegeteil

Als bei Carl Schmidt der Wunsch nach einer neuen Biegemaschine für Profile für den industriellen Hochbau gereift ist, beschritt er einen ungewöhnlichen Weg. Er informierte sich nicht etwa einer Fachmesse oder besuchte verschiedene Hersteller. Stattdessen schaute er sich auf YouTube Videos verschiedener Maschinen an. Das RAS XL-Center beeindruckte ihn dabei so sehr, dass er es bestellte, ohne die Doppelbiegemaschine jemals davor live gesehen zu haben. Was für manchen Betrachter auf den ersten Blick wie vorschnelles Handeln aussehen mag, war vor Carl Schmidt jedoch wohl überlegt.

Schnell und genau

Seit November 2002 hat die FN-Profilblech Center GmbH aus Bad Rappenau ein RAS XXL-Center im Einsatz. Schon heute kann sich der Spezialist für Biegeteile an Dach und Wand die Arbeit ohne dieses leistungsfähige Langbiegezentrum nicht mehr vorstellen. Was früher drei Schichten auf eine Presse und einer Langbiegemaschine brauchte, erledigt das XXL-Center heute in anderthalb Schichten.

Komplexes Wandprofil biegen

Das Video zeigt, wie das Langbiegezentrum RAS XXL-Center ein Wandprofil nach oben und unten biegt. Die Tischbleche ziehen die Platine automatisch ein und richten sie aus. Dieses Beispiel zeigt auch die Kombination von automatischen und manuellen Biegesequenzen.

Eingesetzte Maschine: XXL-Center

XXL-Center bei H&H Architectural Metals

Jim Huff, Inhaber von H&H Architectural Metals aus Denver erzählt stolz: "Früher haben wir zum Biegen einer komplizierten Dachrinne 20 Minuten mit 2 Personen benötigt. Mit dem RAS XXL-Center biegen wir heute 2 Rinnen mit einer Person in 2 1/2 Minuten." Maschinenbediener Kevin zieht dabei zwei Blechstreifen seitlich auf die ausgefahrenen Maschinentische. Das XXL-Center richtet die Platinen automatisch aus und biegt die Rinne komplett fertig. Jim Huff schmunzelt: "Vor 35 Jahren haben meine Frau Kathy und ich H&H Architectural Metals mit 6 Dollar und 38 Cent Startkapital gegründet." Heute arbeitet die Firma in einem eigenen 5500 qm Gebäude mit modernstem Maschinenpark.

Metallbearbeitung mit Doppelbiegeverfahren

Die Spenglerei Leib berichtet auf Ihrer Homepage: "Durch die wachsenden Anforderungen der modernen Architektur, werden immer aufwendigere Metallprofile benötigt. Diese können wir nun durch die Anschaffung eines neuen Biegecenters der Firma RAS effizient und maßgenau anfertigen. Die benötigten Profile können direkt im Büro konstruiert und an die Maschine gesendet werden. Durch die Maschinengeometrie kann das Metall in 2 Richtungen gekantet werden, dies spart das normal aufwendige umdrehen des Materials."

Mit XXL xx-schnell

Seit März 2002 produziert die Rudolf Wiegmann Umformtechnik GmbH aus dem niedersächsischen Bersenbrück ihre Kantprofile mit einem XXL-Center. Der Spezialist für Kantprofile für Dach und Wand verarbeitet pro Jahr 2500 Tonnen Coilmaterial und 200 Tonnen Platinen aus Stahl und Aluminium. Ein gut bestücktes Vormateriallager, eine schnelle und präzise Fertigung, sowie eine eigene Montagefirma machen die Wiegmann Unternehmensgruppe zu einem gefragten und zuverlässigen Partner im Industriebau.

Schnelle Produktion

Firma Altvater hat sich auf Dach- und Architekturkomponenten spezialisiert. Simon und Erich Altvater befolgen eine einfache Regel: "Mit einem modernen Maschinenpark lässt sich wirtschaftlich und gewinnbringend produzieren." Kurz nachdem sie die FLEXIbend erhalten haben, erhielt Altvater einen großen Auftrag für Aluminiumteile. Die Kalkulation basierte auf einer älteren Langbiegemaschine. Die FLEXIbend biegt mit nur einen Bediener jedoch fast doppelt so schnell. Das Produktionsteam beschloss, die Teile nur in Längen von 3000 mm zu biegen. Altvater schmunzelt: "Mit diesen Auftrag haben wir einen guten Gewinn erzielt."

Warzenblech biegen

Warzen- und Tränenbleche findet man häufig als Trittbleche und Designelemente im Maschinenbau. Ebenso gebräuchlich sind sie im Fahrzeugbau als rutschsichere Laderampe, als Werkzeugboxen auf Montagefahrzeugen oder bei Feuerwehrfahrzeugen. Im Industriebau begegnet man Warzenblechen aus Aluminium oder Stahl etwa bei der Treppengestaltung. RAS Schwenkbiegemaschinen bringen die häufig großflächigen Bleche präzise und passgenau in Form.

  • XXL-Center: Komplexes Wandprofil
  • XXL-Center: Lichtkuppel
  • XL-Center: Rollladenkasten
  • XL Center bei Karl Schmidt GmbH
  • XXL-Center mit Rollenschere