Skip to main content

RAS Maschinen für: Heizsysteme

Verkleidungen für Pelletheizungen

Platz ist Mangelware bei Hargassner. Der Spezialist für Pelletheizungen benötigte daher eine spezielle Systemlösung für die Fertigung seiner Heizkesselverkleidungen. Die Platinen werden von einem Stopa Regalsystem bereitgestellt und ein Roboter kann auf bis zu vier Stapel zugreifen und die Platinen dem Biegezentrum zuführen. Dabei muss er nicht programmiert oder geteacht werden. Der Entladeroboter stapelt die fertigen Biegeteile auf Paletten und errechnet sich seine Fahrbewegungen ebenso vollautomatisch.

Mantelblech eines Ofeneinsatzes

Die UpDown-Schwenkbiegemaschine RAS XLTbend beim halbautomatischen Biegen eines Mantelblechs für einen Heizofen aus 3 mm Stahlblech. Das Hybrid-Anschlagsystem positioniert das Biegeteil bei Folgebiegungen automatisch. Der Virtuelle Navigator (ViN) zeigt dem Bediener exakt an, wo die Platine eingelegt werden soll.

Eingesetzte Maschine: XLTbend

Heizsysteme für Pellets

Das Biegezentrum RAS Multibend-Center mit 2-Platz-Portalbeladung bei Fa. Arcobaleno in Italien biegt Paneele für Pelletheizungen. Das ist jedoch nur eines von vielen Produkten, die der Lohnfertiger aus Norditalien auf dem flexiblen Biegezentrum herstellt.

Radiusteil eines Wärmetauschers

Das RAS Multibend-Center Biegezentrum kann die Radien an den Verkleidungsteilen von Wärmepumpen aus einzelnen Biegeschritten zusammensetzen. Damit lässt sich nahezu jeder Radius mit höchsten Qualitätsansprüchen biegen. Bedeutet: Höchste Flexibilität in der Biegeteilgestaltung und keine Zusatzinvestitionen in Sonderwerkzeuge.

Eingesetzte Maschine: Multibend-Center
  • RAS Multibend Center: Pelletheizungen
  • Multibend-Center: Radiusteil einer Wärmepumpe
  • Multibend-Center: Heizsysteme für Pellets
  • RAS XLTbend: Mantelblech für Ofen