Skip to main content

Softwareversionen

Sie haben eine Software-Updatevereinbarung abgeschlossen?
Dann können Sie Ihre Maschinen-Software und Office-Software auf den nächst höheren Stand updaten.

  • Umfasst kostenlose Updates der Maschinen-Software
  • Umfasst kostenlose Updates der Office-Software
  • Version der Maschinensoftware und Office-Software müssen übereinstimmen
  • Für Updates zusätzlich erworbener Office-Lizenzen ist der Abschluss der Update-Pakete für die Folgelizenzen erforderlich
  • Online-Verbindung zum PC muss vorhanden sein

 

Was muss ich tun?
Bitte melden Sie sich bei RAS. Nach Überprüfung der Daten nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Wir benötigen folgende Angaben:

  • Adresse
  • Ansprechpartner mit Email und Telefon
  • Maschinennummer

Version 3.1.04.29288

  • Neue Oberwangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Neue Biegewangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • SnapTools werden gegenüber festen Eckstücken bevorzugt
  • Verwendung des Winkelanschlags bei Programmierung verbessert
  • Programmierzeit deutlich verkürzt
  • Optimierungen der Biegestrategien
  • Maschinenkonfiguration in Office Software anwählbar
  • Webserver erweitert: Gesamtstückzahl bei Kit-Fertigung anwählbar
  • Mehrfaches Schreiben der Saveparameter aus dem Werkzeugmenü unterbunden

Version 3.1.03.27544

  • Neue Oberwangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Automatisches Freifahren der Biegewangen-Hubachse ab 85 Grad (verhindert Anheben des Biegeteils beim Öffnen der Oberwange)
  • Optimierungen der Werkzeugwechsel-Strategien
  • Lücken zwischen den Biegewangen-Werkzeugen, wenn beim Stepbiegen von Radien Schenkel über die Biegelinie ragen
  • Maschinenkonfiguration erweitert

Version 3.1.02.26673

  • Neue Oberwangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Neues Simulationsmodell für Anschlagverlängerung
  • Optimierungen beim Werkzeugwechsel
  • Verbesserungen bei den Biegestrategien

Version 3.1.1.25707

  • Virtual Navigator (ViN) implementiert
  • Negativ vorgebogene Umschläge mit der Biegewange anheben
  • Erweiterte Biegestrategien bei mehreren Werkzeugstationen
  • Strategien zum Anschlagen an "stumpfen Winkeln"
  • Biegestrategie mit Zudrücken von Umschlägen von vorne
  • Verbesserte Berechnung beim Stepbiegen von negativen Radien
  • Optimierte SnapTool-Abläufe
  • Biegen von versetzten Biegungen (Laschen biegen)
  • STEP Import mit Anwahl einer Basisfläche im Import-Dialog
  • Neue Manipulatorkonfiguration mit neuen Fingerpositionen
  • Anschlagfinger positionieren das Teil beim Zudrücken von Umschlägen
  • Werkzeugwechsel in der Jobliste implementiert
  • Neue Oberwangen-, Biegewangen- und Unterwangen-Werkzeuge
  • Verbesserte Verwendung des Winkelanschlags
  • Ungünstige Anschlagposition eliminiert
  • Konfigurationsmenü implementiert
  • Einlesen der All-in-One Daten neu organisiert
  • Parameterebenen neu organisiert
  • Neue Biegeformel für UpDown Maschinen implementiert
  • Werkzeug-Metadaten integriert
  • Sicherheitsmatrix
  • Problem fehlender Schenkel beim STEP Import gelöst

Hinweis:

  • Bendex-Update nur nach Rücksprache mit RAS
  • PLC-Version 20180427 erforderlich
  • Version AAF der Sicherheitssteuerung erforderlich
  • Einstellung von Parametern erforderlich

Version 3.1.0.24904

  • Verbessertes Biegewangen-Werkzeugpositionen bei Stationsbiegen
  • Biegewangen-Werkzeugbreiten im Dialog "Werkzeuge wechseln" angezeigt

Version 3.1.0.24717

  • Neue Oberwangenwerkzeuge implementiert
  • Neue Biegewangenwerkzeuge implementiert
  • Positionen der Biegewangenwerkzeuge werden beim Stationsbiegen berücksichtigt
  • Support Funktion optimiert und erweitert (Oberwangenöffnung variabel)
  • Erweiterte Biegestrategie bei schmalen U-Profilen (Durchschieben des Profils)
  • Unnötige Werkzeugwechsel eliminiert

Version 3.0.13.24004

  • Neue Oberwangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Neue Biegewangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Werkzeug-Metadaten aktualisiert
  • Überarbeitete Maschinenmodelle integriert
  • Korrektur der Schenkelmaße bei Seitenwechsel überarbeitet
  • Animation der SnapTools
  • Unnötige Werkzeugwechsel eliminiert

Version 3.0.11.23110

  • Neue Oberwangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Neue Biegewangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • SnapTool-Eckwerkzeuge implementiert
  • ViN Positionierhilfe zum Einlegen der Platinen aufgenommen
  • Umfahren der Biegewange bei Schenkeln größer 150 mm
  • Biegewangen-Anschlag bei schmalen Biegeteilen geändert
  • Programmalternativen mit unterschiedlichen Basisflächen
  • Werkzeugstrategie verbessert
  • Kollisionsanzeigen im Maschinenmodell verbessert
  • Vordefinierte Kamerapositionen in der Simulation optimiert

Version 3.0.8.20657

  • Neue Oberwangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Neue Biegewangen-Werkzeuggeometrien implementiert
  • Steppbiegen von Radien implementiert (mit und ohne Hybrid)
  • Biegewangenhub: Korrektur links/rechts (Ausgleich von Winkelunterschieden)
  • Option: Frontanschlag an Biegung kleiner 90 Grad
  • Option (Standard deaktiviert): Frontanschlag an Biegung größer 90 Grad
  • Option "Oberwange auffüllen" implemented
  • Oberwangen-Zwischenstopp deaktiviert
  • Fußschalterbedienung vereinfacht

Version 3.0.6.19813

  • Werkzeugwechsel optimiert
  • Werkzeugwechseldialog erweitert
  • Stationsbiegen implementiert
  • Werkzeugbibliothek erweitert
  • Warnhinweis für Vorderanschlag
  • Spalte für Winkelanschlag
  • Spalte für Hybridanschlag
  • Alternativstrategien ohne Hybridanschlag

Version 3.0.4.19204

  • Winkelanschlag wird bei der Biegeprogrammerstellung berücksichtigt
  • Locheditor implementiert
  • Bildschirmübersichtlichkeit verbessert
  • Servicemenü um MDM (Maschinendaten Management) erweitert
  • Versenden von Service E-Mails
  • Werkzeug-Datenbank
  • Werkzeug-Management mit Lagerverwaltung
  • Intelligente Rüstanleitung: Situationsgerechte Angaben über die Positionen der Oberwangen- und Biegewangenwerkzeuge vor dem Biegen und im Biegeablauf