Skip to main content

XLTbend 71.40 Jetzt konfigurieren und Infopaket herunterladen

1
Anwendung
2
Konfigurationsbeispiel
3
Zubehör
4
Kontaktdaten
Biegelänge 4060 mm
Blechdicke max 2,5 mm
Biegeteilhöhe max vierseitig 300 mm
Technologie UpDown-Biegen
Anschlagsystem Finger/Sauger
Bedienseite Anschlagseite
Biegewangenseite
Programmierung automatisch

Produktivitätshilfen

  • ViN
  • Support Funktion
  • SnapTools
  • Gesteuerter Winkelanschlag
  • Biegewange als Anschlag
  • Fußschalter Biegewangenseite verfahrbar
  • Fußschalter Anschlagseite

Für welche Industriebranche(n) biegen Sie Bleche?

Dach/Wand/Fassade
Verkleidung/Einhausung
Möbel/Ladenbau/Labor
Elektro/Gehäuse
Metalldecken
Heizungen
Transport/Fahrzeuge
Aufzüge/Rolltreppen
Türen/Rahmen
Küchen/Reinigung
Werbung/Displays
Leuchten
Klimaanlagen/Filter
Luftkanäle
Raumsysteme/Kühlzellen
Lohnfertiger
Sonstiges

Welche Materialien biegen Sie? Bitte wählen Sie ihre typischen Blechdicken.

Stahl (400 N/mm²)


Edelstahl (700 N/mm²)


Aluminium (250 N/mm²)


Welches sind Ihre typischen Losgrößen?

1 - 5 Stück
5 - 20 Stück
20 - 50 Stück
> 50 Stück

Wählen Sie Ihre passende Konfiguration

Variante A Variante B
XLTbend RAS 71.40
UpDown-Biegen
Anschlagfinger und Sauger
Tischbleche mit Kugelrollen
Gesteuerter Winkelanschlag
Biegewange als Anschlag
Bedienung von Anschlagseite
Bedienung von Biegewangenseite
Automatische Programmierung
ViN (Anzeige der Einlegeposition)
Fußschalter Biegewange verfahrbar
Monitor Anschlagseite
Monitor Biegewangenseite
Rechteck-Anschlag (10-1550)  
T-Anschlag (10-4100)  
Biegeoptionen Profil und Boxen Profil und Boxen
Bitte wählen Sie

Wählen Sie Ihr passendes Zubehör

Software Biegeprogramme können an der Maschine oder einem Office PC erstellt werden.

Office-Software zum Programmieren im Büro


Werkzeuge Häufig wird nur ein Werkzeug benötigt.

Oberwangen Werkzeughöhe wichtig für max Blechdicke und max Höhe einer Box


Biegewangen Werkzeugbreite wichtig für max Blechdicke und kleinstes Z-Maß


Ihre Kontaktdaten Wir senden Ihnen die gewünschte Maschinenkonfiguration unmittelbar im Anschluss.

Konfiguration senden