Skip to main content

Tiefe Elektrogehäuse biegen

Die Alphatec Schaltschranksysteme GmbH aus dem bayerischen Brennberg produziert Schränke für die Elektrobranche. Dazu gehören unter anderem Zählerschränke, Mediensäulen und Wandlerschränke etwa für Photovoltaikanlagen. Durch die eigene Entwicklung und Fertigung kann das Unter-nehmen flexibel auf individuelle Kunden-wünsche eingehen. Etwa 35 Prozent der Schränke sind Maßanfertigungen in kleinen Fertigungslosen. Dafür setzt Alphatec beim Biegen auf ein RAS UpDownCenter. Dieses Biegezentrum biegt die Platinen nach oben und unten, erzeugt die Biegeprogramme automatisch und rüstet die Werkzeuge mit einem automatischen Werkzeugwechsler.  [mehr]

Große Fassadenelemente einfach kanten

Die Firma Les Ateliers de Yèbles hat ihren Firmensitz südöstlich von Paris. Als Lohnfertiger hat sich das Unternehmen auf Herstellung von Fassadenelementen spezialisiert. Die Wünsche der Architekten sind sehr vielfältig und fordern von der technischen Abteilung bei Yèbles ständig neue Gestaltungvarianten der Biegeteile. Flexibilität ist auch in der Produktion erforderlich, denn die auftragsbezogenen Fertigungsmengen bewegen sich häufig nur zwischen zehn und vierzig Gleichteilen. Das RAS UpDownCenter setzt diese Anforderungen mit Bravour um.   [mehr]

Wenn Stückzahl 1 der Normalfall ist

Die von Arb SAS AG produziert Schallschutzkabinen. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen als hochflexibler Lohnfertiger etabliert. Selbst Spezialaufträge liefern die Metallspezialisten aus der Schweiz meist noch am gleichen Tag aus. "Wer Stückzahl eins fertigen will, muss sich mit Maschinen beschäftigen, die mit Step-Dateien umgehen können und das Bauteil vollautomatisch programmieren", betont von Arb und erzählt weiter: "Bei kleinen Fertigungslosen, wechselnden Biegerichtungen, großen Formaten und hohen Teilegewichten ist das UpDownCenter unschlagbar."

Komplexe Türen automatisch programmiert

Selbst für sehr komplexe Türgeometrien erstellt die Bendex 1-Klick-Programmierung die Biegeprogramme vollautomatisch. Die drei oder vierseitig gebogenen Paneele für Sicherheitstüren werden in der Montage nur noch zusammen gesteckt.   [Video]

Geerds setzt auf UpDown-Technologie

Die Geerds Metallbau GmbH bringt in ihre Fassadenprojekte eine über 40 Jahre gewachsene Erfahrung und Kompetenz ein. Innovative Produkttechnik paaren die Fassadenspezialisten aus Groß Welzin mit modernster Produktionstechnologie. Das RAS UpDownCenter ergänzt das Leistungsspektrum dieses führenden Anbieters in der Fassadentechnik. Die Bendex Software programmiert die Biegeteile mit einem einzigen Mausklick. Mit dem automatischen Werkzeugwechsel und kratzfrei arbeitender Schwenkbiegetechnologie kann Geerds auch komplexe und optisch anspruchsvolle Komponenten in kleinen Stückzahlen hochprofitabel biegen.

Technologie folgt Design

Die Rößler GmbH aus Mertendorf ist ein Lohnfertiger, der sich auf Einhausungen von Werkzeugmaschinen spezialisiert hat. Die Vielfalt der Gehäuse bei gleichzeitig geringen Stückzahlen setzt eine hohe Flexibilität in der Produktion sowie eine hohe Fertigungstiefe voraus. Als seine Kunden das Design der Baugruppen mit großen Radien versehen haben, stieß die bisher verwendete Fertigung auf Gesenkbiegepressen an ihre Grenzen. Ein RAS UpDownCenter biegt heute die Radien automatisch.