Die Kurve kriegen!

Die Bördelmaschine RAS 21.20 stellt die Borde an Bogensegmenten auf 90 Grad hoch und bereitet sie für Pittsburgh- und Schnappfalz-Verbindungen vor. Schnell. Sicher. Kosten sparend.

Die Arbeitsgeschwindigkeit ist wählbar zwischen 0 und 9,4 m/min. Zudem kann die Maschine mit 230V von jeder Haushaltssteckdose betrieben werden. Die großen Bördelrollen sichern selbst bei engen Radien ein sauberes und faltenfreies Ergebnis.

Die automatische Blechführung erleichtert die Arbeit entscheidend. Der Aufsatz zur Herstellung des Nockenstehfalzes schneidet die Nocken ein und prägt sie in einem einzigen Durchlauf aus. Verbreiterte Tischauflagen im Einlauf und Auslauf bieten eine verbesserte Unterstützung für die Bleche. Ideenreichtum, Präzision und Qualität – ganz so, wie Sie es von RAS gewohnt sind.

Steuerung an RAS 21.20
Nockenaufsatz für Schnappfalzverbindung
Bördelmaschine RAS 21.20
Bördelkopf
Automatische Blechführung
Gebördelte Ronde entnehmen
Steuerung an RAS 21.20
Nockenprägen für Schnappfalzverbindung
Fußschalter bei große Blechen
Verschleißfester Tischeinsatz
Bördeln
Blechdicke einstellen
Anbiegen der Einlaufkante
Bördelkopf mit Nockenaufsatz