Intelligente Sickenmaschinen!

RAS präsentiert mit dem EasyFormer die zweite Generation von intelligenten Sickenmaschinen, die lernt, wie man sickt und bördelt!
Wie das geht? Nun ja, sobald Sie das erste Teil erstellen drücken Sie einfach auf "Teach"-Taste. Die Glasplatten-Touch-Steuerung registriert dann automatisch, wann und wie weit Sie die Oberwalze zustellen oder wann ein Richtungswechsel stattfindet. Sobald Sie das zweite Werkstück einlegen, klont die Maschine den gesamten Ablauf.
Der Maschinenbediener muss dann nur noch das Teil führen und die Arbeitsgeschwindigkeit mit dem Fußschalter bestimmen. Die Glasplatten-Touch-Steuerung speichert bis zu zehn Programme, falls die Teile später noch einmal gefertigt werden sollen.
Die einzigartige UnLock Sicherheitsfunktion erfüllt höchste Sicherheitsansprüche. Bei Gefahr einfach einen der UnLock Hebel rechts oder links am Maschinengestell ziehen und die Walzen öffnen sofort.

Sickenmaschinen RAS EasyFormer 12.35-2 und RAS 12.65-2
RAS 12.35-2 mit Isolieranschlag
RAS 12.35-2 mit Rundschlag
Anschlag BD
Multifunktions-Fußschalter
Bördelwalzen FL
Sonderwalzen: Doppelsicke
Einziehwalzen mit Anschlag
Anwendungsbeispiel: Urne
Geteilter Anschlag
UnLock Walzen öffnen
UnLock Sicherheitshebel ziehen
Sickenmaschine RAS EasyFormer 12.35-2
Sickenmaschine RAS EasyFormer 12.65-2
EasyFormer Glasplattensteuerung
EasyFormer Glasplattensteuerung Detail
EasyFormer Bedienfeld
Arbeitsmodus: Lernen
Arbeitsmodus: Automatikbetrieb
UnLock Sicherheitshebel
Verstellung der unteren Welle